P1070372

Judo

Selbstverteidigung, Selbstbehauptung Judo- „Der sanfte Weg“ oder „Siegen durch Nachgeben“, die japanische Kunst der Selbstverteidigung ohne Waffen schult nicht nur die vielseitigen Beanspruchungsformen wie Kraft, Ausdauer, Koordination, Reaktions- und Bewegungs-Schnelligkeit, es fördert auch in besonderer Weise die Bildung von Persönlichkeit, stärkt das Selbstwertgefühl, und vermittelt die Toleranz und Fairness. 

Das Training findet in der Turnhalle an der Erler Straße statt.

Kursinformationen
KursTagUhrzeitAlterÜbungsleiterOrt
JU 317Mittwoch17:30-19:006-12Franz, Sven, RosalieSporthalle an der Erler Str.

Ansprechpartner
Franz Dumpe, Telefon: 02866-1886130 (Büro SG JaguS) oder e-mail: sg-jagus-rhade@t-online.de